T1 – Wasserversorgung in Alberndorf

Am 10.08.2018 um 15:42 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Alberndorf durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolbild

B2 – Waldbrand bei Kollmitzdörfl

Am 08.08.2018 um 17:39 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Waldbrand bei Kollmitzdörfl alarmiert. Während eines Gewitters schlug ein Blitz in einen Baum ein. Durch die dadurch freigesetzte Energie begann eine neben dem Baum gestapelte Holzschar zu brennen. Der Brand konnte rasch von den Feuerwehren Kollmitzdörfl und Raabs/Thaya gelöscht werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KLF und KLF 2
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1,5 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 03.08.2018 um 13:57 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der B30 alarmiert. Beim Abbiegemanöver auf einen Feldweg wurde ein Traktor von einem vorbeifahrenden LKW gestreift, durch die Wucht wurde die Vorderachse des Traktors beschädigt und Betriebsmittel liefen aus. Der fahrunfähige Traktor blieb auf der B30 stehen. Mit Hilfe des RLFA und eines weiteren Traktors gelang es den fahrunfähigen Traktor auf dem angrenzenden Feldweg abzustellen. Danach wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Wasserversorgung in Alberndorf

Am 26.07.2018 um 10:11 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Alberndorf durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolbild

T1 – Verkehrsunfall auf der B30

Am 20.07.2018 um 13:17 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Verkehrsunfall auf der B30 im Ortsgebiet von Raabs alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Reither Straße und der Schulstraße kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Durch den Unfall liefen Betriebsmittel des Motorrads aus. Diese wurden mittels Bindemittel gebunden und anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Der verunfallte Motorradlenker wurde von der Rettung versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000 und VF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 2 Stunde

B2 – Fahrzeugbrand in Tschechien

Am 17.07.2018 um 15:07 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Fahrzeugbrand in Tschechien alarmiert. Ein Mähdrescher begann zwischen Ziernreith und Rancířov während der Fahrt zu brennen. Sofort verständigte der Lenker die Feuerwehr. Die Feuerwehren Weikertschlag und Unterpertholz sowie mehrere tschechische Feuerwehreinheiten aus der Gemeinde Dešná begannen unverzüglich mit der Brandbekämpfung. Aufgrund der Brandausbreitung auf das angrenzende Stoppelfeld wurden die Feuerwehren Raabs/Thaya und Rappolz  nachalarmiert. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Bericht des BFK WT

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KLF und KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 5
Einsatzdauer: 1 Stunde