B1 – TUS- od. Infranet-Alarm in der Dyk Mühle

Am 08.10.2018 um 14:52 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem TUS-Alarm in der Dyk Mühle in Raabs/Thaya alarmiert. Nach der Kontrolle des Bereichs in dem der Brandmelder ausgelöst hatte wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Der Brandmelder wurde durch einen technische Defekt ausgelöst.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

B1 – Brandverdacht in Primmersdorf

Am 26.09.2018 um 06:34 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Brandverdacht in Primmersdorf alarmiert. Ebenfalls wurde die Feuerwehr Eibenstein alarmiert. Während der Zufahrt wurde unser Einsatz per Funk widerrufen. Es brannte ein Komposthaufen, welcher aber bereits durch die Feuerwehr Eibenstein gelöscht worden war.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 30 Minuten

B4 – Dachstuhlbrand in Dietmanns

Am 25.09.2018 um 18:52 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Dachstuhlbrand in Dietmanns nachalarmiert. Die ersten Anzeigen über den Brand gingen um 18:46 Uhr bei der LWZ in Tulln ein. Nachdem die ersten Feuerwehren am Einsatzort eingetroffen waren, erhöhten diese die Alarmierungsstufe von B3 auf B4 wodurch die Feuerwehr Raabs/Thaya mit der Teleskopmastbühne und die Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit der Drehleiter ausrückten. Unverzüglich wurde mit der Brandbekämpfung im Innen- und Außenbereich des Wohnhauses begonnen. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Teleskopmastbühne und Drehleiter wurden anschließend zur gezielten Suche nach Glutnestern unterm Dach mit Hilfe von Wärmebildkameras verwendet. Die Brandursachenermittlung läuft derzeit noch. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, TB 23-12 und KLF
Eingesetzte Feuerwehren: 16
Einsatzdauer: 2,5 Stunde

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum

Am 04.09.2018 um 03:26 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem TUS-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum in Raabs/Thaya alarmiert. Im Müllraum löste der Brandmelder den Alarm aus. Bei einem Kontrollgang wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Vermutlich durch einen technischen Defekt am Brandmelder.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum

Am 26.08.2018 um 07:59 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem TUS-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum in Raabs/Thaya alarmiert. Im Raucherzimmer entstand in einem Papierkorb starke Rauchentwicklung, nachdem noch nicht abgekühlte Zigarettenstummel in diesen geworfen wurden. Der Raum wurde gelüftet und die Brandmelderanlage zurückgesetzt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

B2 – Waldbrand bei Kollmitzdörfl

Am 08.08.2018 um 17:39 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Waldbrand bei Kollmitzdörfl alarmiert. Während eines Gewitters schlug ein Blitz in einen Baum ein. Durch die dadurch freigesetzte Energie begann eine neben dem Baum gestapelte Holzschar zu brennen. Der Brand konnte rasch von den Feuerwehren Kollmitzdörfl und Raabs/Thaya gelöscht werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KLF und KLF 2
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1,5 Stunde