T1 – Fahrzeugbergung auf der L8077

Am 05.03.2019 um 08:29 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der L8077 bei Schaditz alarmiert. Eine Lenkerin kam mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und kam in weiterer Folge im Straßengraben zum Stillstand. Der beschädigte PKW wurde mittels Seilwinde des RLFA 2000 geborgen und mit der Abschleppachse abtransportiert. Die Unfallenkerin wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 23.01.2019 um 16:51 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Eibenstein zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Auf der B30 kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab. Die Polizei verständigte die Feuerwehr zur Fahrzeugbergung.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 03.01.2019 um 16:50 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B30 im Ortsgebiet von Raabs/Thaya kam es zwischen einem PKW und einem Schneepflug zum Zusammenstoß. Der Lenker des PKWs wurde vor Ort von der Rettung versorgt. Der Schneepflug konnte seine Fahrt fortsetzten. Der beschädigte PKW wurde mit Hilfe des RLFA 2000 von der Fahrbahn entfernt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der L52

Am 23.11.2018 um 14:27 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Modsiedl zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der L52 zwischen Großau und Modsiedl alarmiert.  Die Lenkerin des PKWs kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend. Im PKW waren ebenfalls zwei Kinder. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Kinder blieben unverletzt wurden aber zur Kontrolle ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Nach der Menschenrettung wurde der verunfallte PKW geborgen und abtransportiert. Im Anschluss daran wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – LKW Bergung und PKW Bergung auf der B30

Am 20.11.2018 um 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer LKW Bergung auf der B30 alarmiert. Aufgrund des massiven Schneefalls kam ein LKW von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stecken. Mit Hilfe des RLFA 2000 konnte der LKW mit der Seilwinde wieder auf die Fahrbahn zurückgezogen werden.

Während der LKW Bergung rutschte ein vorbeifahrender PKW ebenfalls in den Straßengraben. Er wurde ebenfalls mittels Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen. LKW und PKW konnten die Fahrt anschließend fortsetzen.

Um 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer weiteren PKW Bergung alarmiert. Der verunfallte PKW wurde mittels Abschleppachse geborgen.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KDOF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 2 Stunden

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 03.08.2018 um 13:57 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der B30 alarmiert. Beim Abbiegemanöver auf einen Feldweg wurde ein Traktor von einem vorbeifahrenden LKW gestreift, durch die Wucht wurde die Vorderachse des Traktors beschädigt und Betriebsmittel liefen aus. Der fahrunfähige Traktor blieb auf der B30 stehen. Mit Hilfe des RLFA und eines weiteren Traktors gelang es den fahrunfähigen Traktor auf dem angrenzenden Feldweg abzustellen. Danach wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde