T1 – Forstunfall im Gemeindegebiet Raabs/Thaya

Am 23.03.2018 um 16:07 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Forstunfall im Gemeindegebiet von Raabs/Thaya alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde festgestellt, dass die Person bereits befreit war und vom Rettungsdienst erstversorgt wurde. Der verletzte Landwirt wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Horn gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, VF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

T1 – Wasserversorgung in Rabesreith

Am 05.03.2018 um 17:16 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Rabesreith durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit ca. 2000 l Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Symbolbild

T1 – Fahrzeugbergung auf B30

Am 07.02.2018 um 22:16 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der B30 im Gemeindegebiet von Raabs/Thaya alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrbedingungen kam ein PKW Lenker mit seinem PKW von der Fahrbahn ab. Der PKW wurde mittels Seilwinde auf die Fahrbahn zurückgezogen.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Türöffnung in Raabs/Thaya

Am 02.02.2018 um 10:38 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Türöffnung im Ortsgebiet von Raabs/Thaya alarmiert. Mittels TB wurde sich Zutritt über den Balkon der Wohnung verschafft und die versperrte Tür von innen geöffnet.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, TB 23-12
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde