T1 – Fahrzeugbergung auf der L8078

Am 02.12.2019 um 09:32 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zur Unterstützung der Feuerwehr Großau bei einer Fahrzeugbergung auf der L8078 bei Großau alarmiert. Ein PKW Lenker aus Tschechien kollidierte auf der Landesstraße zwischen Schaditz und Großau aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse mit einem Autobus. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW ins angrenzende Feld geschleudert. Die Fahrzeugbergung führte die Feuerwehr Großau durch. Der Abtransport des PKWs wurde durch die Feuerwehr Raabs/Thaya mittels Abschleppachse durchgeführt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand enormer Sachschaden. Der PKW Lenker wurde von der Rettung mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Horn gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1,5 Stunden

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 26.06.2019 um 23:56 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der B30 alarmiert. Nach einem Unfall mit einem Wild war der PKW nicht mehr fahrbereit. Das verunfallte Fahrzeug wurde von der Fahrbahn entfernt und an einer gesicherten Stelle abgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000 und KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

T1 – Fahrzeugbergung in Raabs/Thaya

Am 20.06.2019 um 20:52 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung in Raabs alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache rollte ein PKW rückwärts die steile Straße hinunter, durchschlug einen Holzzaun und blieb anschließend hängen. Das verunfallte Fahrzeug wurde zuerst mittels Seilwinde des RLFA 2000 gesichert. Danach wurde der beschädigte Holzzaun entfernt und Hebekissen unter das Fahrzeug gelegt. Mit Hilfe der Hebekissen wurde der PKW angehoben und mit der Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen. Nach der Bergung wurde der PKW gesichert abgestellt und die Unfallstelle gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, RF, VF und KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der L8053

Am 23.04.2019 um 17:22 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der L8053 bei Lindau alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem PKW im Kreuzungsbereich mit der L52 in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kam in weiterer Folge im Straßengraben zum Stillstand. Der beschädigte PKW wurde mittels Seilwinde des RLFA 2000 geborgen und an einer gesicherten Stelle abgestellt. Der Unfalllenker blieb unverletzt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KDOF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der L8077

Am 05.03.2019 um 08:29 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der L8077 bei Schaditz alarmiert. Eine Lenkerin kam mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und kam in weiterer Folge im Straßengraben zum Stillstand. Der beschädigte PKW wurde mittels Seilwinde des RLFA 2000 geborgen und mit der Abschleppachse abtransportiert. Die Unfallenkerin wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Fahrzeugbergung auf der B30

Am 23.01.2019 um 16:51 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Eibenstein zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Auf der B30 kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab. Die Polizei verständigte die Feuerwehr zur Fahrzeugbergung.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KLF und Abschleppachse
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 1 Stunde