T2 – Person in Notlage zwischen Thuma und Thures

Am 01.03.2021, um 11:01 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya von Florian NÖ zu einem Forstunfall bei Thuma alarmiert.
Bei Forstarbeiten wurde eine Person von einem Baum getroffen. Während der Anfahrt konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Unser Einsatz war nicht mehr erforderlich. Die verunfallte Person wurde mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Eingesetzte Fahrzeuge Raabs: RLFA 2000KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 3 (Raabs, Karlstein, Thuma)
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Forstunfall im Gemeindegebiet Raabs/Thaya

Am 23.03.2018 um 16:07 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einem Forstunfall im Gemeindegebiet von Raabs/Thaya alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde festgestellt, dass die Person bereits befreit war und vom Rettungsdienst erstversorgt wurde. Der verletzte Landwirt wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Horn gebracht.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, VF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten