B1 – TUS- od. Infranet-Alarm in der Dyk-Mühle

Am 09.07.2020 um 05:22 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm in der Dyk-Mühle alarmiert. Mehrere Brandmelder im Bereich der Extruder lösten aus. Vor Eintreffen konnten die Besitzer den Entstehungsbrand mittels Feuerlöscher löschen. Während der Erkundung konnte eine starke Rauchentwicklung bei den Extrudern festgestellt werden. Im Anschluss wurde die Anlage mit der Wärmebildkamera kontrolliert und der verrauchte Bereich belüftet.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolfoto

 

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum Raabs/Thaya

Am 05.07.2020 um 08:26 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm im Pflege- und Betreuungszentrum in Raabs/Thaya alarmiert. Ein Brandmelder im Erdgeschoss löste den Alarm aus. Bei einem  Kontrollgang wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

Haussammlung 2020

Der Ersatztermin für die diesjährige Haussammlung in Raabs/Thaya und Alberndorf ist am Sonntag 12. Juli 2020. Unsere Kameradinnen und Kameraden werden Sie in der Zeit von 8:00 – 12:00 Uhr besuchen und Ihre Spende entgegen nehmen!

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre großzügige Unterstützung!

T1 – Personensuche im Raum Raabs

Am 26.06.2020 wurden die Feuerwehren Raabs, Oberndorf/Raabs, Lindau und Modsiedl um 20:40 Uhr von Florian NÖ zu einer Personensuche alarmiert.  Die Suchaktion konnte noch während der Koordination des Einsatzes beendet werden, da die gesuchte Person wohlauf gefunden worden ist. Der alarmierte Polizeihubschrauber konnte den Anflug abbrechen und wieder zu seinem Standort zurückkehren.

Danke den eingesetzten Feuerwehren und der Polizei für die gute Zusammenarbeit!

Eingesetzte Feuerwehren: 4
Einsatzdauer: 30 Minuten

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm in der Dyk Mühle

Am 03.06.2020 um 06:59 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm in die Dyk Mühle in Raabs/Thaya alarmiert. Im Bereich der Extruder entstand Rauch der den Brandmelder ausgelöst hatte. Nach Belüftung des verrauchten Raumes wurde die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer:  30 Minuten

Symbolbild

Eine Ära endet

Am 3. Mai 2020 endet die Ära von Josef Schuhmacher, der seit 6. Jänner 2010 Feuerwehrkommandant in Raabs/Thaya war. Davor übernahm Schuhmacher  die Funktion des Feuerwehrkommandant-Stellvertreters von 3. Juli 2000 – 5. Jänner 2010. Weiters übte er die Funktion als Ausbilder und Sachbearbeiter Schadstoff in der Feuerwehr aus. Außerdem war er Hauptprüfer bei der Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz und Bewerter des Bewerterstabes des Bezirkes Waidhofen/Thaya. Seit 28. Februar 2016 war er Unterabschnittskommandant des UA-Raabs/Thaya. Mit dem heutigen Datum wurde Josef Schuhmacher in den Reservestand überstellt.

 

 

 

 

 

Stellvertretend für die Kameraden überbrachte ihm das Kommando – BI Patrick Dejcmar, OV Erwin Silberbauer und EV Günther Haidl – zu seinem 65. Geburtstag Glückwünsche und dankten ihm für seine geleistete Arbeit bei der Feuerwehr Raabs/Thaya. Wir wünschen dem Jubilar viel Gesundheit und hoffen auf weitere Unterstützung.

Aufgrund von COVID-19 muss die Wahl des neuen Feuerwehrkommandanten auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Bis zur Neuwahl übernimmt der bisherige Feuerwehrkommandant-Stellvertreter BI Patrick Dejcmar die Funktion des Feuerwehrkommandanten.