T1 – Unwettereinsätze in Raabs/Thaya

Am 01.07.2019 um 18:46 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Unwettereinsatz im Ortsgebiet von Raabs/Thaya alarmiert. Am Siedlungsweg musste die Fahrbahn gereinigt werden. Während des Einsatzes wurden drei weitere Unwettereinsätze alarmiert. Unter anderem blockierte ein umgestürzter Baum die B30 in Richtung Reith. Ein weiterer Baum lag auf der B30 Richtung Karlstein und auf der L8059 bei Liebnitz lag ebenfalls ein Baum auf der Fahrbahn. Dieser wurde durch die Feuerwehr Liebnitz entfernt. Nachdem die Bäume entfernt waren wurde die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000 und VF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Unwettereinsatz in Großau

Am 14.06.2019 um 13:27 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Großau zu einem Unwettereinsatz in Großau alarmiert. Aufgrund des heftigen Hagelunwetters in der Nacht auf den 14. waren einige Straßen in Großau mit Schlamm verunreinigt. Mit Hilfe des RLFA 2000 und dem darauf montierten Hochdruck Straßenbalken sowie mit mehreren C-Druckschläuchen wurden die verschlammten Straßen und der Kirchenplatz gereinigt. Im Anschluss wurde noch ein verstopfter Kanal gereinigt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 2
Einsatzdauer: 7 Stunden