Feuerlöscherüberprüfung 2020

Die diesjährige Feuerlöscherüberprüfung findet am:

Samstag den 24.10.2020 von 8:00 bis 12:00 Uhr im Feuerwehrhaus Raabs statt.

Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihre Feuerlöscher zu diesem Termin zur Überprüfung zu bringen. (Bitte bringen Sie an Ihre Feuerlöscher ein Namensschild an)!

Kosten: 5,– Euro pro Stk. (inkl. MwSt) einheitlich für alle Löschertypen einschließlich Dichtungen und Überprüfungsplakette. Defekte Teile werden gesondert verrechnet!
Neugeräte in verschiedenen Größen und Preislagen können vor Ort besichtigt und erworben werden.

Auf die Einhaltung der zum Überprüfungstermin geltenden Corona-Bestimmungen bitten wir Sie ausdrücklich!

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm im NÖ Pflege- u. Betreuungszentrum Raabs

Am 18.09.2020 um 15:36 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm in das Pflege- u. Betreuungszentrum Raabs alarmiert. Ein Brandmelder im Materiallager hatte ausgelöst. Bei einem Kontrollgang wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

S1 – Benzin-Ölspur beseitigen

Am 16.09.2020 um 06:20 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs zur Beseitigung mehrere Benzin-Ölspuren von Florian NÖ alarmiert. Am Hauptplatz und im Stadtgebiet Raabs wurden mehrere Öl bzw. Benzinspuren mit Ölbindemittel gebunden.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000VF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

B1 – TUS- od. Infranet-Alarm im NÖ Pflege- u. Betreuungszentrum Raabs

Am 10.09.2020 um 12:07 wurde die Feuerwehr Raabs von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm in das Pflege- u. Betreuungszentrum Raabs alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt. Ein Brandmelder wurde bei Bohrarbeiten durch aufgewirbelten Staub ausgelöst.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 30 Minuten

Symbolbild

T1 – Verkehrsunfall Kreuzung Obergrünbach

Am 08.09.2020 um 08:03 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs zu einem Verkehrsunfall von Florian NÖ alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der LB30, wobei ein Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen kam. Daraufhin ersuchte die Feuerwehr Obergrünbach um Unterstützung bei der Bergung eines PKW’s mit unserem Kranfahrzeug.
Der verunfallte PKW wurde nach der Unfallaufnahme der Polizei mittels Seilwinde auf die Straße gezogen und im Anschluss mithilfe unseres Kranfahrzeuges geborgen und gesichert abgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000VFA-Kran
Eingesetzte Feuerwehren: 2 (Raabs, Obergrünbach)
Einsatzdauer: 1 Stunde

B2 Brand im NÖ. Pflege-u. Betreuungszentrum Raabs

Am 29.08.2020 um 19:58 wurde die Feuerwehr Raabs von Florian NÖ zu einem TUS-Alarm in das Pflege-u. Betreuungszentrum Raabs alarmiert. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Brand im  Küchenbereich Kellergeschoss festgestellt. Sofort rüstete sich ein
Atemschutztrupp
von uns aus und führte einen Innenangriff durch. Daraufhin wurde auf Alarmstufe B2 erhöht und weitere vier Feuerwehren alarmiert. Die alarmierten Feuerwehren stellten weitere Atemschutztrupps zur Verfügung, um die eingesetzten Trupps von Raabs abzulösen. Zudem wurde ein Atemschutzsammelplatz errichtet. Der erste AT-Trupp konnte das Feuer in einem Schaltschrank mittels Wärmebildkamera lokalisieren. Ein gezielter Löschangriff wurde eingeleitet, der durch die nachfolgenden Trupps fortgesetzt wurde. Weiters wurde das Kellergeschoss mit zwei Drucklüfter rauchfrei gemacht. Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatzleiter Brand aus geben. Die Feuerwehr Raabs war noch bis in die Nachtstunden mit der Brandwache beschäftigt.

Bewohner waren zu keinem Zeitpunkt während des Einsatzes gefährdet.
Da die Hauptleitung in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird das Gebäude zurzeit mit einem Notstromaggregat einer Elektrofachfirma versorgt. Das PBZ Raabs kann – bis auf den Küchenbereich – normal betrieben werden.

Danke für die gute Zusammenarbeit der eingesetzten Feuerwehren, der Hausmannschaft des PBZ Raabs, Polizei, Rettung sowie der EVN. 

Eingesetzte Fahrzeuge Raabs: RLFA 2000, KLF, KLF2, KDOF, VF
Eingesetzte Feuerwehren: 5 (Raabs, Oberndorf-Raabs, Lindau, Modsiedl, Großau mit Atemluftkompressor)
Einsatzdauer: 6 Stunden