68. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Gastern

Vom 29. Juni 2018 bis 01. Juli 2018 fand in Gastern der 68. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb statt. Auch die Bewerbsgruppe der Feuerwehr Raabs/Thaya stellte sich dieser Herausforderung.

Trotz zahlreicher Ausfälle konnte die junge Bewerbsgruppe in den Disziplinen Bronze (Position ist vorgegeben) und Silber (Position wird ausgelost) antreten.

Bewerbsgruppe Raabs in Bronze Bewerbsgruppe Raabs in Silber

Bei zwei durchwegs zufriedenstellenden Durchgängen erreichte die Feuerwehr Raabs/Thaya in Bronze ohne Alterspunkte 352,02 Punkte und in Silber ohne Alterspunkte 333,44 Punkte.

Diese zwei Ergebnisse reichten aus um das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze sowie in Silber zu erhalten. Insgesamt erhielten 5 Mitglieder das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und 6 Mitglieder in Silber.

Ein großer Dank gilt unserem Kdt Josef SCHUHMACHER und Kdt-Stv. Patrick DEJCMAR, welche zahlreiche Übungen mit der Bewerbsgruppe durchführten und fast nie die Geduld verloren haben. Ebenso unterstützten die Beiden die Bewerbsgruppe tatkräftig in dem sie ebenfalls am Landesfeuerwehrleistungsbewerb teilnahmen.

©lflb2018 (facebook)


Ebenso führte die Feuerwehr Raabs/Thaya von Samstag 21:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr die Brandsicherheitswache beim Feuerwehrleistungsbewerb durch. Dazu war unser RLFA 2000 mit 9 Mann vor Ort.

B2 – Fahrzeugbrand in Tschechien

Am 17.07.2018 um 15:07 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Fahrzeugbrand in Tschechien alarmiert. Ein Mähdrescher begann zwischen Ziernreith und Rancířov während der Fahrt zu brennen. Sofort verständigte der Lenker die Feuerwehr. Die Feuerwehren Weikertschlag und Unterpertholz sowie mehrere tschechische Feuerwehreinheiten aus der Gemeinde Dešná begannen unverzüglich mit der Brandbekämpfung. Aufgrund der Brandausbreitung auf das angrenzende Stoppelfeld wurden die Feuerwehren Raabs/Thaya und Rappolz  nachalarmiert. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand schnell gelöscht werden.

Bericht des BFK WT

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, KLF und KDOF
Eingesetzte Feuerwehren: 5
Einsatzdauer: 1 Stunde

T1 – Wasserversorgung in Alberndorf

Am 27.06.2018 um 16:35 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Alberndorf durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolbild

T1 – Wasserversorgung in Alberndorf

Am 23.06.2018 um 08:09 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Alberndorf durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolbild

T1 – Wasserversorgung in Alberndorf

Am 18.06.2018 um 16:01 Uhr führte die Feuerwehr Raabs/Thaya eine Wasserversorgung in Alberndorf durch. Mit Hilfe des RLFA 2000 wurde der Brunnen mit Wasser gefüllt.

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 1
Einsatzdauer: 1 Stunde

Symbolbild

S1 – Benzin- bzw. Ölaustritt nach VU in Dobersberg

Am 12.06.2018 um 19:52 Uhr wurde die Feuerwehr Raabs/Thaya zu einem Schadstoffeinsatz nach einem Verkehrsunfall in Dobersberg alarmiert. Kurz zuvor ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem der verunglückte LKW ein Brückengeländer durchstieß und in der darunter fließenden Thaya zum Stillstand kam. Aufgrund der Beschädigungen des Treibstofftanks trat Diesel aus und floss in die Thaya. Um einen größeren Schaden der Umwelt zu verhindern wurden gemeinsam mit der Schadstoffgruppe des Bezirks WT mehrere Ölsperren auf der Thaya ausgebracht.

Bericht des BFK WT

Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000
Eingesetzte Feuerwehren: 9
Einsatzdauer: 2,5 Stunde

© Fotos BFK WT